AfD BW | Kreisverband Freiburg

Aktuelles aus dem Kreisverband

Weihnachtsgrüße an die Freiburger

20.12.2017
Liebe Freiburger Bürger, Weihnachtszeit ist in unserem Kulturkreis eine Zeit, in der mit vielen Predigten und Ansprachen an den Weltfrieden appelliert, Gerechtigkeit für die ganze Menschheit angemahnt und für eine harmonische Gemeinschaft aller  Menschen geworben wird. Sehr oft wird an christliche Werte erinnert, (...)

Pressemitteilung: AfD Freiburg wählt neuen Kreisvorstand

24.11.2017
Auf ihrer jährlichen Mitgliederversammlung wählte die AfD Freiburg am Mittwoch, den 22.11. einen neuen Kreisvorstand, der die Partei in den Kommunalwahlkampf 2019 führen soll. Der 24-jährige Lehramtsstudent Andreas Schumacher wurde in seinem Amt als Kreissprecher bestätigt. Ebenso bestätigt wurden der (...)

Pressemitteilung: AfD Freiburg fordert Stadt und Landkreis auf, die Zusammenarbeit mit der Wiese GmbH zu beenden!

26.10.2017
Aufgrund der zu Tage getretenen Unregelmäßigkeiten im Fall des Hussein K. und des freien Jugendhilfeträgers Wiese GmbH fordert der Freiburger AfD-Kreissprecher Andreas Schumacher die Stadt Freiburg und den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald auf, jegliche Zusammenarbeit umgehend einzustellen: „Die zu Tage getretenen (...)

AfD Freiburg und Stefan Räpple MdL reichen kleine Anfrage ein!

18.10.2017
Im aktuellen Prozess um den mutmaßlichen Mörder von Maria L. offenbart sich ein handfester Skandal. Hussein K. sollte in einer sogenannten "Erziehungsstelle" untergebracht werden, die mit einer engmaschigen Betreuung verbunden ist. Übereinstimmenden Zeugenaussagen zufolge war dies jedoch nicht der Fall. Aus (...)

Danke Freiburg!

25.09.2017
Der Wahlkreis 281 Freiburg erzielte bei dieser Bundestagswahl 7,2 Prozent Erststimmen, 7,9 Prozent Zweitstimmen. Das ist eine enorme Steigerung, waren es 2013 schließlich 3,8 Prozent Zweitstimmen und 2,5 Prozent Erststikmmen für die damalige Direktkandidatin. Geschenkt gibt es hier nichts, das musste allen Wahlkämpfern (...)

Pressemitteilung: Verbot von Hetz-Seite Indymedia - AfD fordert ein Ende der Unterstützung von Linksextremisten in Freiburg

25.08.2017
  Der Bundesinnenminister hat heute die linksextreme Internetplattform Indymdia verboten. Zeitgleich fanden mehrere Hausdurchsuchungen in Baden-Württemberg statt, u.a. auch im sogenannten „Kulturtreff der Selbstverwaltung“ (kurz: KTS) in Freiburg. Dort trafen sich nach Angaben der Polizei die Betreiber der nun (...)

Pressemitteilung: Beamtenbund Freiburg offenbart ein fragwürdiges Demokratieverständnis

28.06.2017
Am 07. Juli um 17:30 Uhr lädt der BBW Beamtenbund Regierungsbezirk Freiburg ins Carl-Schurz-Haus zu einer Diskussionsrunde mit den Kandidaten zur Bundestagswahl 2017 mit den Kandidaten aus den Wahlkreisen des Regierungsbezirks Freiburg. Neben Matern von Marschall (CDU, Freiburg), Dr. Johannes Fechner (SPD, Emmendingen), Ulrich (...)

Zensur: Bürgervereine verhindern AfD Anzeige

02.06.2017
Die Bürgervereine Mooswald und Landwasser haben beschlossen, keine politischen Anzeigen mehr in ihren Stadtteilnachrichten zuzulassen. Dieser Entschluß fiel – offenbar in Absprache mit dem Freiburger SPD Stadtrat Lavori - kurz nachdem die AfD eine Anzeige in der August/September Ausgabe schalten wollte. Bislang war dies (...)

Pressemitteilung: Quartiersarbeiter dürfen nicht für politische Zwecke missbraucht werden!

03.05.2017
Pressemitteilung: Quartiersarbeiter dürfen nicht für politische Zwecke missbraucht werden!   Zu dem Situationsbericht der Stadtverwaltung über die Lage der Aussiedler in Freiburg erklärt der AfD-Kreisvorsitzende Andreas Schumacher: „13,5% aller Freiburger sind Aussiedler. Angesichts der (...)